Home
< Das Ende des JC Gütsch in Sicht
02.12.2017 07:28 Alter: 9 Tage
Kategorie: JCG-Clubleben
Von: Edith Birrer

Dojo-Räumung – alles muss raus!

Die Versteigerung hat begonnen, Gebote können bis am 7. Januar 2018 abgegeben werden.


Der JC Gütsch schliesst sein Dojo Ende 2017. LEIDER!

Dennoch: Alles muss weg – diverse Trainingsartikel, Möbel, Spielartikel, Küchengeräte, Geschirr, Kleider, ...

Hast du an Festen zu wenig Teller oder noch nicht genug Gläser?
Brauchst du ein paar Tische und Stühle für deine WG oder ein Regal für Ordner?
Balancierbretter, Jonglierbälle, Hockeyschläger für dein Unihockey-Team?

Details zur Versteigerung, Liste der Waren und Formular für Gebote auf gibt es auf der Seite zur Versteigerung.

Das Training geht weiter – ab 2018 im shin do kan!